Barcode ISBN 10, ISBN 13

ISBNs (International Standard Book Number) kennzeichnen Bücher und ähnliche Drucksachen. Bis 2007 waren ISBNs 10 Ziffern lang (ISBN 10), inwischen sind es dreizehn Ziffern (ISBN 13). Die Nummer setzt sich wie folgt zusammen:

Das GS1 Prefix, normalerweise 978 oder 979
Der Gruppenidentifikator, eine Nummer, die das Land angibt, das die Nummer vergeben hat
Der Verlagsidentifikator, eine Nummer, die einen Verlag aus diesem Land bezeichnet
Der Artikelidentifikator, eine Nummer, die ein Buch aus diesem Verlag bezeichnet
Die Prüfziffer

Zur Darstellung der ISBN wird ein EAN 13 Barcode verwendet. Als Besonderheit wird der Text "ISBN", gefolgt von der eigentlichen Nummer noch zusätzlich über den Barcode geschrieben, siehe den Musterbarcode unten. Beide Varianten (ISBN 10 und ISBN 13) resultieren grundsätzlich in dem selben Barcode. Für beste Qualität sollte der Strichcode in einem Vektorformat wie EPS oder PDF vorliegen.

ISBN 10, ISBN 13 Add-on Barcodes

ISBNs können mit einem sogenannten Add-on versehen werden, einem Barcode-Anhängsel, das zusätzlich weitere zwei oder fünf Ziffern verschlüsseln kann. Hier kann z.B. der Preis eines Buchs verschlüsselt werden.

ISBN 10, ISBN 13 SC Größen

Da EANs zur Darstellung der ISBN verwendet werden, gelten hier die Hinweise zur Größe von EAN Barcodes: EAN Codes sind genormt (anwendbare Normen DIN 1556 und ISO/IEC 15420). Die Norm legt unter anderem die Größe eines Symbols fest. Hierbei wird die Normgröße SC2 als 100% zu Grunde gelegt. Das Symbol hat bei SC2 eine Größe von etwa 26 x 35mm (Höhe x Breite). Von dieser Standardgröße kann nach unten und oben abgewichen werden, die minimale Größe ist SC0 (ca. 81%), die maximale ist SC9 (200%). Zulässig ist außerdem, die Höhe des Symbols zu verkürzen (Höhenverkürzung, engl. truncation). Hierbei ist darauf zu achten, daß eine Mindesthöhe von etwa 15mm nicht unterschritten wird.

Hinweis: Unser ISBN Barcode Generator unterstützt alle Standard SC Größen sowie die Höhenverkürzung.

Anmerkungen zum Druck ISBN 10, ISBN 13

Bitte beachten Sie unsere Ausführungen zur Druck von EAN Barcodes

Prüfziffer für Code ISBN 10, ISBN 13

ISBN verwendet die normale Prüfziffernberechnung für EAN 13, bitte beachten Sie unsere Ausführungen zur EAN Prüfziffernberechnung

Beispiel Code ISBN 10

Beispiel Code ISBN 10

Beispiel Code ISBN 13

Beispiel Code ISBN 13

ISBN Vergabe

ISBN werden vergeben und verwaltet von der ISBN Agentur des jeweiligen Landes, siehe ISBN.org für weitere Hinweise.

ISBN 10, ISBN 13 Barcodes generieren

Softmatic Barcode erzeugt ISBN 10 und ISBN 13 und exportiert den Strichcode als EPS (Vektor) oder Rasterbild (PNG, CMYK-TIFF usw.). Die Software unterstützt die SC Größen, die Höhenverkürzung und Ruhezonenmarker. Auch Strichbreitenreduktion ist vorgesehen. Sowohl ISBN 10 wie ISBN 13 werden unterstützt.

Windows PC - Softmatic® BarcodePlus (Win, V4, Windows XP oder höher, deutsch)

Download für Windows

Mac OS X - Softmatic® BarcodePlus (Mac, V4, 10.7 "Lion" oder höher, deutsch)

Download für Mac

Weitere Infos und Download unserer ISBN Barcode Software.

Bitte beachten Sie hierzu auch unser ISBN Barcode Tutorial für Adobe Illustrator und unser Barcode Tutorial für Adobe Indesign.