Datamatrix Barcode

Datamatrix ist ein 2D Matrixcode, der bis zu 2000 Zeichen kodieren kann.

Der Code verfügt über eine leistungsfähige Fehlerkorrektur und hat sehr geringen Platzbedarf. Anwendung im Transportwesen, in der Pharmazie (HIBC Codes), Handel (zur Kodierung von GS1 Daten wie GTIN usw.) sowie in der Kennzeichnung von elektronischen Bauelementen, Baugruppen und Geräten. Auch für das FTrace System zur Rückverfolgung von Nahrungsmitteln mittels Barcode wird Datamatrix verwendet.

Es gab ursprünglich verschiedene Varianten von Datamatrix, von denen heute jedoch nur noch ECC200 eine Rolle spielt. Ältere Varianten wie ECC140 werden nicht mehr verwendet.

Datamatrix Spezifikationen

Datamatrix ist genormt. Der entsprechende Standard ist ISO/IEC 16022-2006 und kann von der ISO bezogen werden.

Beispiel Datamatrix

Mustercode kodiert "ABCabc123":

Datamatrix Muster

Datamatrix kann diakritische Zeichen und Umlaute direkt kodieren, im Beispiel "ÄÖÜäöü123":

Datamatrix Beispiel mit Umlauten

Dieser Code wurde verifiziert an Windows und Mac Computern. Sollte der Code nicht korrekt oder gar nicht gelesen werden, überprüfen Sie die Einstellungen Ihres Scanners.

Gängige Ursachen, wenn es beim Scannen von nicht-ASCII Daten zu Problemen kommt:
  • Die betreffende Codetype ist im Scanner deaktiviert
  • Die Tastaturbelegung (engl. keyboard layout) des Scanners stimmt nicht mit der des Computers überein

Datamatrix Code erzeugen

Softmatic BarcodePlus erzeugt Datamatrix ECC 200 und exportiert den Code als EPS (Vektor) oder Rasterbild (PNG, CMYK-TIFF usw.).

Windows PC - Softmatic® BarcodePlus (Win, V4, Windows XP oder höher, deutsch)

Download für Windows

Mac OS X - Softmatic® BarcodePlus (Mac, V4, 10.7 "Lion" oder höher, deutsch)

Download für Mac

Entwickler: Bitte beachten Sie unsere Datamatrix .NET Barcode Generator.