Wie wird die Code EAN Prüfziffer berechnet?

Code EAN verwendet ein einfaches Modulo 10 Prüfziffernverfahren. Die Ziffern eines Codes werden rechts beginnend aufsummiert und dabeoi abwechselnd mit "1" und "3" multipliziert. Die Summe wird ganzzahlig durch 10 dividiert, der Restwert ist die Prüfziffer.

Die Ziffernfolge für das Add On, soweit vorhanden, enthält keine Prüfziffer.

Vereinfachte EAN 13 Prüfziffernberechnung in C, Quellcode:

int _checksum_ean13(char *data)
{
  int sum = 0;
  int i;
  
  for(i=11;i>=0;i--)
  {
     int digit = *(data + i);
     if(i & 0x01)
       sum += digit * 3;
     else
       sum += digit;
  }
  int mod = sum % 10;
  if(mod != 0)
     return 10 - mod;
  return 0;
}

Hinweis: Alle Softmatic Barcodeprodukte berechnen die Prüfziffer für Code EAN 8 / 13 und ISBN 10 / 13 automatisch.